Schweiz

Der Name ist Konzept.

Seit 2006 nutzen Schweizer Apotheken RedLine Schulungen, Workshops, HV-Trainings und Seminare, um sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln und die eigene rote Linie zu überschreiten.

Auch die pharmazeutische Industrie, Gruppierungen oder Verbände buchen gerne RedLine Dienstleistungen – z. B. wenn es um die fachgerechte Schulung ihrer Produkte, die Entwicklung von neuen Schulungskonzepten oder die Ausbildung ihrer eigenen
Trainer/-innen geht.

Sie alle setzen auf RedLine, denn

  • alle RedLine Referentinnen und Trainerinnen sind erfahrene Apothekerinnen mit aktuellem Praxiswissen;
  • RedLine steht als Qualitätsmarke im Gesundheitsmarkt für praxisnahe, persönliche und intensive Schulungen, Workshops, HV-Trainings und Seminare.